Über mich

Mein Weg:

Geboren, am 12.11.1966 in Lienz, als Jüngste von 8 Kindern. Nach der Schulerfahrung war klar, es muss um das Wesentliche im Leben gehen. Sinnvolles Dasein mit und für Andere. Respektvoller Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen, war immer schon fest verankert in meinem echten Interesse.

Und so arbeitete ich als Gesundheits- und Krankenpflegerin und  durfte dabei viel Bereicherndes und Schönes erleben… Doch mit der Zeit wurde die Arbeit immer stressiger…wenig Zeit zum Zuhören, für körperliche Anwendungen (Fußmassagen, Einreibungen,…), für im Sterben liegende Menschen, um einfach nur da zu sein…..

Dann, wohl der prägendste Wegabschnitt meines Lebens……Kinder…. Muttersein. Reifen durch das Begleiten junger Menschen. Mit Kindern wachsen und lernen dürfen…

Auch in der Schulwerkstatt, einer alternativen Bildungseinrichtung, die ich mit meinem Mann gegründet habe und die 15 Jahre bestand, ging es mir primär um respektvolle Begleitung von Lebensprozessen.

Spätere Ausbildungen:

Dipl. Kräuter-Fachfrau
3-jährige Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin 
Das tiefe Eintauchen in die Welt der Klänge (Klangschalen-Ausbildung)

In meiner eigenen Praxis begleite ich Menschen in der Grundhaltung von Wertschätzung und Achtsamkeit. Die Behandlung ist abgestimmt auf die individuelle Situation der Klienten. Darin sehe ich die Notwendigkeit dafür, dass der Heilungsprozess wirkungsvoll stattfinden kann – nämlich von innen her.