Energetische Fußanwendung

Energetische Fußverwöhnung mit ätherischem Öl und Klanggabel

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang und leisten enorm viel. Grund genug, um ihnen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Haben Sie einmal eine energetische Fußverwöhnung genossen? Das speziell ausgesuchte, hochwertig ätherische Öl wird mit sanften Streichungen an den Füßen aufgetragen. Die Klanggabel Bei einem Fußbad mit entschlackendem Meersalz, wird die Durchblutung der Füße angeregt und dadurch der Boden für eine effizientere Wirkung der Fuß Anwendung bereitet. Gleichzeitig dient dieses Fußbad dafür, dass der Klient in Ruhe und Entspannung ankommen kann. 

Die Fuß Anwendung entspannt, harmonisiert und aktiviert körpereigene Energiefelder.

Die Schwingungen der Stimmgabel können Selbstheilungskräfte aktivieren und uns wieder in Einklang bringen. (z.B. Chakrenausgleich)

Ätherische Öle stellen den wichtigsten Bestandteil der Pflanzen dar. Sie gehen über die Fußsohlen direkt ins limbische System, verbinden uns mit unseren Emotionen und wirken somit harmonisierend, beruhigend, ausgleichend oder anregend. Ich verwende hochwertige Öle, die ich mit regionalen, biologischen Kräutern ansetzte. 

CHAKRENAUSGLEICH mit STIMMGABELN:

Für die Chakrenarbeit am Fuß werden eigene Stimmgabeln auf entsprechende Körperbereiche aufgesetzt. Durch die Schwingungen können Meridiane, Akupunkturpunkte und Organe positiv beeinflusst werden. ich verwende dafür das eigene Chakra-Stimmgabel Set. Die 7 unterschiedlichen Frequenzen samt ihrer möglichen Bedeutung und Auswirkung liste ich hier auf:

Erde – Tageston – mittlerer Sonnenton

Basis-Chakra

Frequenz: 194,18 Hertz (Ton: G)

dynamisch, vitalisierend, schenkt Kraft und

Aktivität

Mond – Synodischer Mondumlauf

Sakral-Chakra

Frequenz: 210,42 Hertz (Ton: Gis)

stärkt vitale und sexuelle Energie

Sonne – Sonnenton

Solarplexus-Chakra

Frequenz: 126,22 Hertz (Ton: H/C)

wärmt, beruhigt, gibt innere Stärke

und emotionale Ausgeglichenheit

Jahreston – OM

Herz-Chakra

Frequenz: 136,10 Hertz

öffnet und weitet, beruhigt, schenkt Zuversicht, die heilige Silbe OM, der Ursprungslaut

Merkur

Kehlkopf-Chakra

Frequenz: 141,27 Hertz (Ton: Cis)

beweglich, kommunikativ, fördert Flexibilität

Venus

Stirn-Chakra

Frequenz: 221,23 Hertz (Ton: A)

fördert die Synthese zwischen Herz und

Verstand, gut für die innere Ausrichtung

Platonisches Jahr

Scheitel-Chakra

Frequenz: 172,06 Hertz (Ton: F)

gibt Zuversicht, gilt als klärend und heiter,

fördert Vision und Meditation

 

Dauer (mit Fußbad, Vor- und Nach Gespräch): ca 60 min.

Ein Kommentar

  1. Ich habe nach körperlichen Schmerzen eine äußerst entspannende und wohltuende Behandlung genossen. Durch die Schwingungen der Stimmgabeln ging es meinen körperlichen Beschwerden danach -dank Lydia – direkt besser! Nur weiter zu empfehlen!

    M. aus Villach

    M

Kommentar verfassen